warning icon

Mein Körper gehört mir

Alle zwei Jahre bekommen wir Besuch von der Theaterwerkstatt Osnabrück. Sie führen bei uns das Theaterprogramm "Mein Körper gehört mir" auf. Es handelt sich hier um eine Prävention gegen sexuellen Missbrauch.

Die Kinder werden sensibilisiert für ihre Gefühle und lernen ihr "JA"- und "NEIN"-Gefühl zu erkennen. Sie lernen was sie tun können, wenn jemand ihre körperlichen Grenzen überschreitet und wie sie sich gegen sexuellen Missbrauch schützen können. Die wichtigste Botschaft, die dabei vermittelt werden soll ist, dass die Kinder sich einer anderen Person anvertrauen und dieser von einer komischen Situation in der sie ein "NEIN".Gefühl hatten erzählen. Das kann eine Freundin, eine Lehrerin oder z.B. auch ein Sorgentelefon sein.

Das interaktive Theater richtet sich an alle Kinder der 3. und 4. Klassen. Finanziert wurde das Ganze bisher von unserem Förderverein.


Im letzten Jahr fand das Projekt an folgenden Tagen statt:
Montag, 13.04.2015
Montag, 20.04.2015
Dienstag, 28.04.2015