warning icon

OGS - Offene Ganztagsschule

Seit August 2006 gibt es an unserer Schule die „Offene Ganztagsschule“. Die Offene Ganztagsschule ist eine Einrichtung der Stadt Gelsenkirchen als Schulträger. Der evangelische Kirchenkreis als Kooperationspartner setzt gemeinsam mit der Schule das pädagogische Konzept des Offenen Ganztags um. In unserer Schule werden Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse von pädagogischen Fachkräften und weiteren qualifizierten Mitarbeiter/-innen betreut. Dabei steht das Wohl des Kindes im Mittelpunkt.

Die Kinder sind in Gruppen aufgeteilt. Sie werden unter der Leitung von Frau Neumann vom Schulschluss bis 16.00 Uhr in der OGS betreut. Mittags gibt es ein abwechslungsreiches warmes Essen ohne Schweinefleisch, auf speziellen Wunsch gibt es auch vegetarisches Essen. Das Essen wird geliefert, für die Küche ist Frau Pischzek verantwortlich.

Nach dem Mittagessen werden in Gruppen die Hausaufgaben erledigt. Hier stehen Frau Neumann und eine Lehrkraft den Kindern helfend zur Seite. In der restlichen Zeit gibt es ein vielfältiges Angebot: angeleitetes Spielen, freies Spielen, backen und kochen, unterschiedliche AGs und Sportunterricht. Theaterbesuche oder Ausflüge zum Trampolino gehören ebenfalls zum Programm der OGS. Die Ferienbetreuung wird selbstverständlich auch von den Kräften der OGS übernommen.

Anträge für die Aufnahme in die OGS erhalten Sie von Frau Samsel im Sekretariat zu den Öffnungszeiten (dienstags, mittwochs und donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr).